Wir wollen den Vertrag mit Rostelecom kündigen, und sie fordern, Geräte zu kaufen, die in Raten für 5 Jahre zur Verfügung gestellt wurden. Im Laufe des Jahres stellten sie fest, dass ihre Dienstleistungen zu teuer sind und nicht den gesamten Betrag rechtfertigen. Der Vertrag besagt, dass wir kein Recht haben, das Gerät zurückzugeben, wenn es nicht 1 Jahr abgelaufen ist und im September abläuft.

Hallo!
Wir wollen den Vertrag mit Rostelecom kündigen und sie fordern den Kauf der Ausrüstung, die in Raten für 5 Jahre zur Verfügung gestellt wurde. Im Laufe des Jahres stellten sie fest, dass ihre Dienstleistungen zu teuer sind und nicht den gesamten Betrag rechtfertigen. Der Vertrag besagt, dass wir kein Recht haben, das Gerät zurückzugeben, wenn es nicht 1 Jahr abgelaufen ist und im September abläuft. Gleichzeitig wächst die Menge der Geräte von Jahr zu Jahr und es ist unrealistisch, sie zu bezahlen. Wenn wir Geräte kaufen, die wir ohne ihre Dienste nicht benötigen, nehmen wir sie immer noch nicht an, sie gehören dem Unternehmen. Wofür soll ich dann bezahlen?

Senden Sie einen Antrag an Rostelecom, um den Vertrag zu kündigen und das Gerät zurückzugeben Senden Sie einen Antrag an Rostelecom, um den Vertrag zu kündigen und das Gerät zurückzugeben. Schreiben Sie eine schriftliche Erklärung und fordern Sie einen Stempel auf Ihrer Kopie der Forderung mit der eingehenden Nummer an. Bestehen Sie im Falle einer Ablehnung darauf, einen Verzicht zu schreiben, und geben Sie an, dass Sie das Gerät nicht akzeptiert haben. Bei Problemen geben Sie das Datum und die Uhrzeit des Anrufs sowie den vollständigen Namen des Betreibers an. Dann können Sie mit einer Klage auf Kündigung des Vertrages vor Gericht gehen.

Mit freundlichen Grüßen, Rechtsanwalt Anatoly Antonov.

Wofür soll ich dann bezahlen?